Weihnachten

Giotto, Natività

GEORG SCHWIKART Seit der Himmel leer ist wird es auf Erden voller Tausend Sterne, elektrisch mit Schnäppchen locken die Wirte Hirten predigen lange statt Engeln singt die CD Auch ohne die drei Weisen gibt’s königliche Geschenke Ein Kind wird dennoch…

Aufruf Für ein geeintes Europa

Europa-Bandiera-Europea

5 Millionen Europäer*innen erheben gemeinsam ihre Stimme: Gegen Nationalismus Für ein geeintes Europa am Samstag 13.10.2018 Wir wollen ein Europa der Freiheit und des Friedens. Stattdessen wird wieder dem Nationalismus das Wort geredet. Intoleranz macht sich breit. Der Hass wird…

Zwei Gedichte

theodor-kramer

THEODOR KRAMER. Trinklied vorm Abgang Schon wird uns oft ums Herz zu eng, es läßt uns niemals ruhn; wir konnten manchmal im Gedräng nicht ganz das Rechte tun. Laßt in der Runde gehn den Wein, horcht, wie die Zeit verrinnt;…

Welttag der Poesie

giornata-mondiale-della-poesia

Fremde Worte Verirrte Vögel Zwischen unentzifferbaren Berge – Monviso, Argentera – Fremde Worte Aus siderischen Entfernungen – Schluchten Schlucken Schwalben Schlucken Schluchten Gabriella Mongardi Zwei Fotografien von Bruna Bonino: Monviso (oben) und Argentera (unten)