Tag Archive for Silvia Pio

Welttag der Poesie

giornata-mondiale-della-poesia

Fremde Worte Verirrte Vögel Zwischen unentzifferbaren Berge – Monviso, Argentera – Fremde Worte Aus siderischen Entfernungen – Schluchten Schlucken Schwalben Schlucken Schluchten Gabriella Mongardi Zwei Fotografien von Bruna Bonino: Monviso (oben) und Argentera (unten)

Ein Wald von Bäumen

2010-12-07-23-E

Achtunddreißig Jahre nach seiner Komposition wurde Baum ganz oder teilweise in mindestens elf Sprachen übersetzt; mit neun dieser Übersetzungen wird BAUM jetzt als mehrsprachiges Projekt in Margutte eingeweiht. Das Gedicht wird hier in zehn Versionen in alphabetischer Reihenfolge nach Sprache…

Poesietropfen für die wechselnde Jahreszeite

Immagine

KALT Aus teerschwarzem Meer steigt der Mond auf. Solltest nun Unter ein Dach gelangen verehrtes Herz. Sonst greint die Sehnsucht Ihren verlorenen Traum von der Schönheit der Welt die so Verkommen darnieder Liegt. Blatt geht weil Frost Andere Zeit macht…